Factorio

Leihserver, Gaming, Spaß

Nutzungsbedingungen

§ 1 Geltung, Änderung der Nutzungsbedingungen

  1. Dies sind die Nutzungsbedingungen für den Serverhosting-Dienst der i-craft.de Gaming Community. Andere Dienste können unter Umständen andere Regelungen enthalten.
  2. Die Nutzungsbedingungen gelten für alle Besucher dieses Dienstes, unabhängig davon, ob ein Nutzerkonto eingerichtet wurde.
  3. Ist ein Besucher nicht mit den Nutzungsbedingungen einverstanden, so hat er diese Seite umgehen zu verlassen.
  4. Die Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert werden. Die Änderung wird 4 Wochen im Voraus angekündigt. Für Nutzer, die eines der kostenpflichtigen Angebote nutzen, gelten die Nutzungsbedingungen zum Zeitpunkt der Zahlung, wenn die Änderungen das bezahlte Angebot betreffen. Ansonsten gelten in jedem Fall die neuen Nutzungsbedingungen.
  5. Sollte eine Situation auftreten, die nicht in den Nutzungsbedingungen geregelt ist, liegt die Entscheidungsgewalt und das Recht bei der i-craft.de Gaming Community.
  6. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 2 Nutzerkonto

  1. Zum Registrieren eines Nutzerkontos muss eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden, die dem Nutzer gehört.
  2. Um diesen Dienst zu nutzen, müssen keine persönlichen Daten angegeben werden.
  3. Jeder Nutzer darf maximal ein Nutzerkonto registrieren.
  4. Beim Anmelden in das Nutzerkonto wird die aktuelle IP-Adresse gespeichert.
  5. Das Nutzerkonto wird nach 6 Monaten Inaktivität gelöscht, vorher erfolgt mehrmals eine Warnung per E-Mail.

§ 3 Verhalten, Inhalte des Nutzers

  1. Es ist eine übliche Netiquette einzuhalten. Es ist nicht gestattet in jeglicher Form Inhalte zu posten, die folgende Dinge beinhalten:
    • Beleidigungen, Diskriminierung, Rassismus, Sexismus, extrem politische oder religiöse Ansichten
    • Verletzung der Rechte Anderer
    • Pornografische Inhalte
    • Fremdwerbung
    • Urheberrechtlich geschütztes Material
    Das Team bemüht sich, Inhalte solcher Art umgehend zu entfernen.
  2. Das Versenden von Spam-Nachrichten ist nicht gestattet.
  3. Fällt der Nutzer aufgrund seines Verhaltens negativ auf, kann eine Verwarnung ausgesprochen werden. Bei weiterer Auffälligkeit kann das Team sein Nutzerkonto und sämtliche damit verbundenen Inhalte löschen.
  4. Die i-craft.de Gaming Community nimmt Abstand von allen veröffentlichten Links und Inhalten eines Nutzers. Die Haftung für die Inhalte trägt ausschließlich der veröffentlichende Nutzer selbst. Ein Nachweis ist über die gespeicherten IP-Adressen möglich.

§ 4 Server, Spiel

  1. Jeder Nutzer muss einen eigenen legalen Account für das jeweilige Spiel besitzen. Dies wird durch die Angabe des Spiel-Benutzernamens im Profil des Nutzerkontos erreicht. Sofern die Angabe des Spiel-Benutzernamens für einen Server erforderlich ist, wird der im Profil Hinterlegte verwendet. Die Verwendung eines Spiel-Accounts von mehreren Nutzern ist nicht möglich.
  2. Das Team haftet nicht für die Daten des Nutzers, auch nicht bei versehentlicher Entfernung durch technische Probleme. Der Nutzer hat für Backups selbst Sorge zu tragen.
  3. Sollte ein Server zu viel Traffic produzieren, kann er vom Team gestoppt und im Zweifelsfall gelöscht werden.
  4. Es werden Logs von allen Aktionen im Webinterface angelegt. Die Verantwortung für den Server übernimmt der Besitzer, selbst wenn die Aktion von berechtigten Nutzern durchgeführt wurde.
  5. Ist ein Server inaktiv, wird er nach 1 Monat oder im Falle gekaufter Erweiterungen nach 6 Monaten automatisch gelöscht.

§ 5 Nutzung kostenpflichtiger Erweiterungen, Kosten, Widerrufsbelehrung

  1. Der Nutzer hat das Recht, nach der Zahlung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diese Zahlung zu widerrufen. Nach Ablauf der 14 Tage ist ein Widerruf ausgeschlossen.
  2. Die kostenpflichtigen Erweiterungen gelten nur für den jeweiligen Server beziehungsweise für das jeweilige Nutzerkonto. Die Übertragung von Erweiterungen zwischen Servern eines Nutzerkontos ist je nach Ermessen des Teams möglich. Die Übertragung zwischen Nutzerkonten ist nicht möglich.
  3. Die Erweiterungen eines Nutzerkontos beziehungsweise eines Servers verfallen, sobald das Nutzerkonto beziehungsweise der Server manuell oder aufgrund von Inaktivität gelöscht wird. Das Geld wird nicht zurückerstattet. Im Falle technischer Fehler ist eine Erstattung des Geldes beziehungsweise der Erweiterungen möglich, wird jedoch nicht garantiert.
  4. Erstellt ein Nutzer ein neues Konto, nachdem sein Altes aufgrund von Inaktivität gelöscht wurde, können bezahlte Erweiterungen nur durch Vorlage konkreter Zahlungsbeweise (zum Beispiel durch Screenshots) wiederhergestellt werden. Bei Erweiterungen für Server ist dies nicht möglich.
© i-craft.de | Impressum | Nutzungsbedingungen